In Kooperation mit:

SKFM – Der Sozialdienst katholischer Frauen und Männer Düsseldorf e.V.

© 2019  Villa Wichtel - Kindertagespflege

Petersenstraße 1
40474 Düsseldorf-Golzheim

Telefon: 0171 67 07 096
E-Mail: 
wichtelangie@yahoo.de

  • Facebook - Grau Kreis

Tagesablauf

 

Ein geregelter Tagesablauf mit immer gleichen Ritualen ist für Kinder von großer Bedeutung. Es vermittelt das Gefühl von Vertrautheit und das Tageskind fühlt sich willkommener und kann sich besser orientieren. Daher lege ich großen Wert auf Regelmäßigkeiten. Wie ein solcher Tagesablauf bei mir aussieht, wird im nachfolgenden erläutert:

 

Der Tagesablauf in der Villa Wichtel im Überblick:

 

7.30 Uhr bis 9.00 Uhr

Bring-Zeit und offenes Frühstück

 

9.00 Uhr bis 9.30 Uhr

Erste Wickelrunde

 

9.30 Uhr bis 10.00 Uhr

Morgenkreis

 

10.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Spaziergang/ Garten

 

11.30 Uhr

Beginn mit der Zubereitung des Mittagessens

 

12.00 Uhr

Mittagessen

 

12.30 Uhr

Zweite Wickelrunde, Zähne putzen

 

12.45 bis 14.00 Uhr

Mittagsruhe

 

Ab 14.15 Uhr

Erste Abholzeit (ab jetzt dürfen die Kinder durchgehend abgeholt werden)

 

15.00 Uhr

Dritte Wickelrunde, freies Spiel

 

15.45 Uhr

Letzte Abholzeit oder nach Vereinbarung

 

Es gibt bei mir feste Bring Zeiten, da jedes Kind die Möglichkeit haben soll in Ruhe sein Frühstück zu genießen. Da ich nach dem Frühstück und der ersten Wickelrunde einen Morgenkreis durchführe, in dem alle Kinder singen, tanzen und in die Lieder mit eingebunden werden, ist es besonders wichtig, dass in dieser gemeinsamen Zeit nicht durch Störungen Unruhe aufkommt.

 

Jede Woche werden kleine Projekte geplant in denen entweder etwas entdeckt, gebastelt oder gesammelt wird. (Unterwasserwelt, Indianer o.ä) Dies sorgt für Abwechslung und dass die Tageskinder in den verschiedensten Bereichen gefördert werden können.

 

Zu Ostern oder Weihnachten wird auch gerne gebacken. Auch bei diesen Projekten gibt es Rituale, wodurch die Kinder nochmal zusätzlich Sicherheit und Geborgenheit erhalten.